Supervision

meerEs ist Ziel jedes Therapeuten, seinen Patienten die bestmögliche Handlungskompetenz zu bieten. Um dauerhaft gute Therapiearbeit leisten zu können, bedarf es der Erörterung von anstehenden Aufgaben und der Reflexion von Problemstellungen.

Supervision dient der Qualitätssicherung.

 Anwendungsbereiche:
  • Mit den Energien sorgsam umgehen
  • Dem Burnout vorbeugen
  • Klarheit gewinnen
 Anwendungsbereich – Ausbildung:
  • Gruppenselbsterfahrung
  • Einzelsupervision

GRUPPENSUPERVISION:

Auf Wunsch kann wieder Gruppensupervision angeboten werden.

  • Gruppenanzahl: max. 6 Teilnehmer
  • 8 Einheiten : 150,- Euro / Person
  • Anmeldung über die Homepage
  • Termine nach Vereinbarung